Bunte Häuser, Baden, Sonnenuntergang

FileFileFileFileFileFileFileFile

Aberystwyth war einst eine mondäne Stadt am Meer für die Wohlhabenden aus den Industriestädten der Westmindlands, England. Aufgeblüht ist die Stadt mit der Vollendung der Bahnlinie von Shrewsbury, das wiederum mit Birmingham verbunden ist. Auch heute kommen noch viele Menschen aus dieser Region hierher in einen kurzen Badeurlaub zu machen. Die wohlhabenden fahren aber nicht mehr mit der Bahn, sondern fliegen an andere Orte. Geblieben von den guten alten Zeiten ist die Standpromenade mit ihren bunten Häusern, die meisten Hotels oder Gästehäuser sind.

Die Briten kennen da ja kein schlechtes Wetter: Wenn man schon hier ist, muss man auch ins Wasser. Während ich mit dicker Jacke und Halstuch an der Promenade spazieren gehe, setzen sich andere – wenn auch mit Neopren – ins Wasser.

Belohnt wurde mein Spaziergang an der windigen Strandpromenade mit einem schönen Sonnenuntergang. Auch wenn es schon vielfach gezeigt wurde, die Bilder mussten einfach hierhin.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s